Harry

Keyboard, Gesang, Management

Harry begann seine Musikerkarriere bereits 1975 bei einem Musikverein, dort spielte er ein paar Jahre mit mäßiger Begeisterung Trompete.

Allerdings konnte er sich mit dem Programm nicht immer anfreunden, so kaufte er sich mit Papas Unterstützung im zarten Alter von 16 Jahren sein erstes Keyboard. Bereits zwei Monate später hatte er seinen ersten Auftritt in einem Cafe und spielte dort Melodien, die jeder, ob Jung oder Alt, kannte.

Mit strammen 18 Jahren gründete er 1983 zusammen mit einem guten Schulfreund die Tanzband Sonny Boys. Anfänglich zu zweit, später wurde dann aufgestockt, so dass die Band aus drei Mann und einer Frau bestand.

Die Sonny Boys  spielten überwiegend in Tanzcafes sowie bei Hochzeiten und Geburtstagen. Nach gut 10 Jahren löste sich das Ganze auf. Harry wurde Vater und der Schlagzeuger zog in die Gegend von Ravensburg.

1997 kam Harry mit einem Arbeitskollegen ins Gespräch und eine neue Idee war geboren, die Band Silverados  wurde gegründet. Anfänglich spielte man in Tanzcafes, später wurde das Ganze dann ausgeweitet.
Aus der Zwei-Mann-Besatzung wurde eine Drei-Mann-Truppe,
ein Gitarrist kam hinzu.

Im Jahr 2000 wurde aus der "Tanzband" eine "Countryband",  zeitweise wurden jährlich über 40 Auftritte absolviert und der Name Silverados  war in der Countryszene ein guter Begriff!

Doch durch die Vielzahl der Auftritte blieb vieles andere auf der Strecke, es konnte keine Einigkeit innerhalb der Band erlangt werden, die Auftritte auf ein gesundes Maß zu reduzieren. So spielten die Silverados im Oktober 2013 ihr Abschiedskonzert.

Seit 2013 ist Harry - wieder mit Keyboard und Management - mit der Paprika-Band unterwegs.
Diese - 2012 als "just for fun"-Tanz- und Schlagerband gegründet - übernahm nach dem für viele
überraschenden Ende der Silverados auch etliche Countrytitel und die vier Bandmitglieder tourten seither mit gemischtem Programm.

Seit 2016 wird ausschließlich Country-Musik gespielt - was von vielen Veranstaltern bevorzugt wird und die Band sogar bis nach Spanien geführt hat.