PAPRIKA Bühnenplan / Stage Plan + Technical Rider

Harry

Keyboard, Backing Voc.

1 Monitor

Roman

Akkordeon, Cajón, Backing Voc.

1 Monitor

Hubi

Lead Voc.

1 Monitor

Chris

Lead Git, Backing Voc.

1 Monitor

Instrumente + Mikrofone

Harry
Keyboard (DI Lineout, Klinke mono)
Mikrofon (Kabel / XLR)


Roman
Akkordeon + Funksender * (XLR)
Cajón + Mikrofon (Kabel / XLR)
Funkmikrofon (Headset) * (XLR)

Hubi
Funkmikrofon (Handsender) * (XLR)

Chris
E-Gitarre + Funksender * (2 x Klinke mono)
Funkmikrofon (Headset) * (XLR)

  • Sämtliche Funkstrecken nutzen die Frequenzbänder B1 bzw. B2 und sind zwischen folgenden
    Frequenzen umschaltbar: 748,100 – 748,500 – 749,500 – 751,200 – 751,900 MHz (B1-Band)
    bzw. 774,100 – 774,500 – 775,500 – 777,200 – 777,900 MHz (B2-Band).
  • Die Nutzung dieser zehn Frequenzen ist für die Dauer des Auftritts allein der Band vorbehalten,
    frequenzgleiche Funkstrecken dürfen in dieser Zeit nicht betrieben werden.

Bühnenanforderungen

  • Mind. 5 x 2,5 m reale Nutzfläche
  • Eben, keine Stolperfallen
  • Boden schwingfrei, nicht federnd
  • Regensicher überdacht (mit Seitenschutz)
  • Strom: 1 x 16 oder 32 A / 380 V Cekon (Drehstrom)
    oder 2 x 16 A / 230 V Schuko, getrennt abgesichert
  • Mind. 1 Steckdose bei jedem Musiker